Parodontitistherapie

Wenn man bereits an Parodontitis leidet, ist es das Ziel die entzündeten Zahnfleischtaschen nach und nach zu verkleinern und die Entzündung zu stoppen.

Unsere perfekt ausgebildeten Dentalhygienikerinnen arbeiten dabei mit Handinstrumenten (Scaler und Curette) und eben den modernsten Ultraschallgeräten. Behandlungen können sich aber über mehrere Sitzungen erstrecken, bis die Entzündungen vollständig zurückgegangen sind. Trotzdem sind regelmäßige Kontrolltermine nach einer Parodontalbehandlung und in Folge weitere Mundhygienesitzungen notwendig, um sich die Zähne länger gesund und damit das gesamte Leben zu erhalten.

img_6914 img_6916

Über Uns  Anfragen/Kontakt